EIGENTLICH (AT)

eigentlich-01

100 Minuten, Komödie

Drehbuch: Florian Röser und Tobias von Glenck
Regie: Florian Röser
Produzent: 3 Raum Produktionen, Rotor Film

In Projektentwicklung

„Eigentlich“ ist eine Schwarze Komödie über zwei komplett entfremdete Brüder. Der leistungsorientierte Optimierer und der sture Sozialphobiker. Unverhofft müssen sie eine gemeinsame Wanderung mit skurrilen Begegnungen zu einem Hotel in den Alpen bewältigen. Ein Film über die absurden Ausuferungen persönlicher und zwischenmenschlicher Ängste. Die Berge werden dabei zum Sinnbild der Gegensätze: Leos steiler Aufstieg und Moritz‘ unbezwingbare Felswand aus Panikattacken.